Workshops 2022

Dieses Jahr wird es noch zwei Kurse in Kooperation mit meinem Partner Mastercard geben.
Hier erfahrt ihr mehr zu meiner Blumengeschichte

AUSGEBUCHT!

2018-10-30 07.29.04 2-20181102-14022611.jpg

Selbst gebundener Adventskranz
 

Die schönste Einstimmung auf die festlichste Zeit des Jahres ist für mich, unseren Adventskranz selbst zu binden. Auch dieses Jahr lade ich euch in Zusammen-arbeit mit Priceless.com von Mastercard wieder zu unserem Online-Erlebnis ein. Priceless.com bietet exklusiv für Mastercard Karteninhaber den Zugang zu unvergesslichen Erlebnissen. Dank der Palette abwechslungsreicher digitaler Angebote, könnt ihr euch unbezahlbare Momente nach Hause holen.

Die Voraussetzungen, damit ihr an meinem Online-Kurs teilnehmen könnt, sind ganz einfach: Meldet euch mit eurer Mastercard kostenfrei auf Priceless.com an. Dort findet ihr meinen Kurs „Adventskranz binden“. Das Angebot ist auf 15 Teilnehmer beschränkt, denn auch wenn der Kurs online über Teams stattfindet, möchte ich doch genügend Zeit für jede/jeden Einzelnen haben, damit ihr am Kursende voller Stolz euren selbst gebundenen Adventskranz in Händen haltet. Alle Materialien, die ihr zum Binden benötigt, sowie einige besondere Extras, schicke ich Euch vorab per Post zu.

Termin:
Samstag, 26.11.2022 von 15 bis 16.30 Uhr


Die Anmeldung ist bis 20. November 2022, 15.00 Uhr, möglich. Die Kosten betragen 29 € pro Buchung. Dieser Betrag wird zu 100 Prozent der Priceless Planet Coalition gespendet, welche sich weltweit für nachhaltige Aufforstung engagiert.
Hier geht es direkt zur Anmeldung auf Priceless.com

Danke, es war eine schöne Zeit!

20170624_193051.jpg

Wir haben die Korken knallen lassen!

 

Wir haben tolle Mädelsgruppen zu Besuch gehabt!

Wir haben zukünftige Bräute und ihre Freundinnen mit unseren Blumenhaarkränzen glücklich gemacht!

In den vergangenen Jahren haben meine Kollegin Judith und ich etwa 50 Jung-gesellinnenabschiede veranstaltet. Wir hatten sehr viel Spaß und haben es genossen, neben unserer journalistischen Tätigkeit diese kreativen Workshops zu organisieren und zu veranstalten .... aber dann kam Corona....

 

Was haben wir versucht, um doch noch den ein oder anderen Kurs möglich zu machen, aber jetzt ist die Luft leider raus ... wir haben unsere Begeisterung verloren.

 

Als Alternativen schlage ich euch gerne einige Kolleginnen vor:

Zusammenarbeit mit Profifotografin

Wenn ihr richtig coole, professionelle Bilder von eurer Gruppe mit euren Haarkränzen haben wollt, möchte ich euch Ling Khor empfehlen. Mit ihr zusammen habe ich bereits mehrere Buch- und andere Projekte verwirklicht und ich schätze ihre professionelle Art und wie es ihr immer gelingt diese ganz besonderen Momente mit ihrer Kamera einzufangen.

Hier geht's zu ihrer Homepage